Premiere der Omas auf dem Arnfelser Hobbykünstlermarkt

Mit vielen selbst erzeugten Naturprodukten, dem Umweltquiz nebst Glücksrad sowie viel Informationen und Anschauungsmaterial im Gepäck, machten sich die Omas for Future der Gruppe Südsteiermark auf zum 36. Hobbykünstlermarkt, der am 11.09.2022 in Arnfels stattfand. Der bekannte Markt in der Region zieht jedes Jahr Scharen von Besucher an. Die schönen mit viel Liebe hergestellten Seifen, Kosmetika, Duftsäckchen und Stoffbeutel lockten viele Besucher an, die diese Dinge gegen eine Spende mitnehmen konnten. Über die selbst hergestellten Dinge kam man außerdem sehr gut mit den Standbesucher:innen ins Gespräch.

Christine, Christa, Rosi und Hildegard zeigten auf, wie einfach Wasch- und Putzmittel herzustellen ist. Für Verblüffung sorgte die Erkenntnis, dass selbst mit Efeu Wäsche super sauber gewaschen werden kann. Junge Familien zeigten sich besonders am Glücksradspiel mit Quiz interessiert. Die Kinder drehten und die Eltern mussten sich den Fragen stellen. Neben dem großen Spaß wurde sicher auch manch Erkenntnisgewinn auf dem Nachhausweg diskutiert.

Ein besonderer Dank der Omas geht an das Forum Arnfels (Ausrichter des Hobbymarkts) der uns als gemeinnützige Organisation die Standgebühr erlassen hat.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.